Behandlung

Anamnese

Bioresonanz
Weitere Informationen folgen umgehend.
Elektroakupunktur
Weitere Informationen folgen umgehend.
Labordiagnostik
Weitere Informationen folgen umgehend.

Therapieverfahren

Bioresonanztherapie
Weitere Informationen folgen umgehend.
Ausleitungs-Aufbau- und Vitalisierungskuren
Weitere Informationen folgen umgehend.
Mikrobiologische Therapie der Darmflora
Weitere Informationen folgen umgehend.
Eigenbluttherapie
Weitere Informationen folgen umgehend.
Ernährungsberatung
Weitere Informationen folgen umgehend.
Schmerz- und Wirbelsäulentherapie
Weitere Informationen folgen umgehend.
Homöopatie/Schüssler Salze/Phytotherapie
Weitere Informationen folgen umgehend.
Spenglersantherapie
Weitere Informationen folgen umgehend.
Fußreflexzonentherapie
Weitere Informationen folgen umgehend.
Ausleitungsverfahren
Weitere Informationen folgen umgehend.
Blutegeltherapie
Weitere Informationen folgen umgehend.
Injektions- und Infusionstherapie
Weitere Informationen folgen umgehend.

Ernährungsberatung

Ernährungsumstellung
Möchten Sie Ihre Fitness und Ihren Gesamtzustand verbessern und/oder Ihr Körpergewicht reduzieren? Eigenständig durchgeführte Diäten sind oft erfolglos. Daher biete ich Ihnen in meiner Praxis unterschiedliche Formen der Ernährungsumstellung an. Ich stelle Ihnen gerne persönlich meine Favoriten im Gespräch vor und begleite Sie bei der Umsetzung.
Basenwoche
Zweimal im Jahr biete ich je eine Basenwoche an. Die Termine finden Sie unter Aktuelles.
Entsäuern, Entgiften, Entschlacken
… und ganz nebenbei noch ein paar Pfunde verlieren. Gerade in der heutigen Zeit, mit Reizüberflutung, Stress und beruflicher Überlastung, oder Doppelbelastung Beruf und Familie, werden die Selbstheilungskräfte und die Regenerationsfähigkeit des Körpers massiv belastet oder sogar geschädigt. Schlechte Ernährung, Bewegungsmangel, Rauchen und Alkohol sind häufig Auslöser von Befindlichkeitsstörungen. Diese Faktoren führen zu massiven Stoffwechselbelastungen und folglich zu einer Übersäuerung. Zuerst zeigen sich lediglich Vitalitätsverluste, Antriebsschwächen und Durchblutungsstörungen. Bei lang andauernder Übersäuerung drohen aber auch ernste Erkrankungen. In der Basenwoche genießen Sie Nahrungsmittel, die dem Körper überschüssige Säuren entzieht, also basisch wirken. Auf diese Weise werden dem Körper die lebensnotwendigen Mineralien und Spurenelemente in ausreichenden Mengen wieder zugeführt und das Wohlbefinden gesteigert. Sie können die Kur in Ihren Alltag gut integrieren!